Neu im BBW

Neu im BBW

UNTERSTÜTZUNG VON UNTERNEHMEN BEI DER PASSGENAUEN BESETZUNG VON AUSBILDUNGSPLÄTZEN MIT JUGENDLICHEN AUS DEM INLAND, AUS DEM AUSLAND ODER MIT FLUCHTHINTERGRUND (PASSGENAUE BESETZUNG UND WILLKOMMENSLOTSEN)

  • Ein Angebot zur Sicherung des Fachkräftebedarfs / Findung qualifizierter Fachkräfte 
  • Findung von Jugendlichen für eine duale Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) 
  • Erschließung neuer Bewerbergruppen - Jugendlichen, die eine reguläre Schulausbildung in Deutschland durchlaufen haben sowie Jugendliche aus dem Ausland, die sich für eine duale Ausbildung interessieren, Geflüchtete
  • Beratung und Unterstützung von Unternehmen 
  • Entwicklung von Lösung der Passungsproblematik am Ausbildungsmarkt 
  • Kooperation mit den Kammerorganisationen 

Weiter Informationen über:  Steffen Kohlert, Geschäftsführer Berufliches Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis